Knobelabend im Feuerwehrdepot

Am 20.11.2015 fanden sich die Kammeraden der Freiwillige Feuerwehr und des Förderverein der Feuerwehr Waltersdorf zu einem gemütlichen Knobelabend im Feuerwehrdepot ein. Durch das Ziehen von Nummern wurden zufällige Dreiergruppen gebildet, die im Würfelspiel gegeneinander antraten. Aus den erzielten Ergebnissen ermittelte der Spielleiter später den Gesamtgewinner.

Bei Speis und Trank wurde viel gelacht und ettliche Neuigkeiten ausgetauscht. Nach zahlreichen Runden, wo die Würfel klappernd über die Tische rollten, konnte endlich ein Sieger ermittelt werden. An dieser Stelle gratulieren wir Michael Hamann, der mit einer Gesamtpunktzahl von 113 Punkten den Sieg strahlend errang. Wolfgang Fichtner entging mit 111 Punkten nur knapp der Hauptgewinn und auch der dritte Platz mit Thomas Hendrick (110), fiel an diesem Abend nicht leer aus. Andreas Lorenz, Stephan Oppelt und Jana Deutscher erkämpften sich die Plätze 4 bis 6. Einen Trostpreis für die wenigsten Punkte erhielten Sven Grunewald (90) und Norman Postler (81). Ganz besonders möchten wir Manuela Lorenz danken, die an diesem Abend die Bedienung übernahm und dafür sorgte, das niemand hungern musste und jeder stets eine kühle Erfrischung am Tisch hatte. Wir danken außerdem dem Förderverein der Feuerwehr Waltersdorf, der die ganze Organisation des Turniers übernahm und für eine rundum gelungene Partie Würfel sorgte.

Gerne Wieder!

 



Aktualisiert (Sonntag, den 29. November 2015 um 15:02 Uhr)